Hope - Das Wasserbrunnen Projekt

Dieses Projekt entstand relativ spontan und im Rahmen von Träumen zweier Jugendlicher: Sedanur Demir und Saliha Aleyna Akilli.

Innerhalb von 8 Tagen wurde durch ein Money Pool, mehr als das geplante Ziel gesammelt.

Das Ziel der beiden war 3.000€. Gesammelt wurde ca. 3.930€. Ein mit Zuversicht gestartetes Projekt von unerfahrenen 2 Jugendlichen, entwickelte sich mit Hilfe von mehr als 70 Personen in ein erfolgreiches Wasserbrunnen- Projekt. Ein hoher Betrag wurde vor allem durch die Unterstützung von mehreren Frauen erreicht. Diese backten und verkauften türkische Pizzen (Lahmacun), um anschließend das gewonnene Geld an das Hope-Projekt zu spenden.

Das Wasserbrunnen soll baldmöglichst durch die Organisation Time- to Help e.V errichtet werden. Geplant ist das Land: Uganda, als Ort der Errichtung. Der Überbetrag von ca. 430€ wurde an Time to Help e.V, in das Projekt: Sauberes Wasser gespendet, um weitere Wasserbrunnen- Projekte zu unterstützen.

Die beiden Hope- Organisatorinnen planen auch für die Zukunft weitere Projekte und hören nicht auf zu `hoffen’, dass auch diese erfolgreich werden!


Für nähere Informationen: Wasserbrunnen@outlook.com











7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen